Aktuell:

Öffnungszeiten der Kulturkirche Heilig Kreuz

Scharn­hölz­str. 33, 46236 Bot­trop:
Besich­ti­gung der Kul­tur­kir­che Hei­lig Kreuz
nur nach tele­fo­ni­scher Ver­ein­ba­rung: 0171–2238357

Ach­tung: Bis auf wei­te­res gel­ten für alle Ver­an­stal­tun­gen in der Kul­tur­kir­che Hei­lig Kreuz die “2 G Regeln”: Zuschau­er müs­sen
also
geimpft oder gene­sen sein und am Abend der Ver­an­stal­tung einen ent­spre­chen­den Nach­weis vorzeigen.

 

Die Stadt Bottrop hat im Rahmen des Städtebauförderungstages einen Kurzfilm über die Kulturkirche gedreht.

Schau­en Sie ger­ne mal auf den Link zum Film auf You­Tube.
https://youtu.be/5D7V-ZvYA2I

Viel Spaß!

Online-Ver­an­stal­tung am 19.05.2021 — Come­dy in der Kul­tur­kir­che:
https://youtu.be/Uun0DUHLxZ0

Intel­li­gen­te Leuch­ten auf dem neu gestal­te­ten Vor­platz der Kul­tur­kir­che Hei­lig Kreuz
Tech­nik-Part­ner des Pro­jek­tes ist die Emscher Lip­pe Ener­gie GmbH.
Den Bericht dazu fin­den Sie auch im ELE Kurier: https://www.ele-kurier.de/2–2021/

 


 

Ach­tung: Bis auf wei­te­res gel­ten für alle Ver­an­stal­tun­gen in der Kul­tur­kir­che Hei­lig Kreuz die “2 G Regeln”: Zuschau­er müs­sen
also
geimpft oder gene­sen sein und am Abend der Ver­an­stal­tung einen ent­spre­chen­den Nach­weis vorzeigen.

Veranstaltungen:

Sonntag, 28. November 2021 — Einlass: 16 Uhr, Beginn 17 Uhr, Eintritt: 15 €
VVK ab 28.10.21 bei der Vereinten Volksbank eG, Musikforum u. Humboldt-Buchh.
Festliches Winterkonzert zum 1. Advent mit dem Ruhrkohle-Orchester

Mittwoch, 1. Dezember 2021 — Einlass: 18.30 Uhr — Beginn: 19.30 Uhr
Eintritt: 33,95 €  — VVK:  Vereinte Volksbank und Musikforum
Marc Marshall — Das Weihnachtskonzert

Samstag, 4. Dezember 2021 — Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr — Eintritt: 34,90 €
Celtic Christmas Spirit — VVK: Vereinte Volksbank und Musikforum 

CELTIC SPIRIT — A CELTIC CHRISTMAS NIGHT

Unter der musi­ka­li­schen Lei­tung von Eoin McQuinn erle­ben Sie ein Kon­zert tra­di­tio­nel­ler iri­scher Musik und Poems zur Weih­nachts­zeit. Preis­ge­krön­te, zeit­ge­nös­si­sche, iri­sche Musi­ker füh­ren den wah­ren Geist der iri­schen und kel­ti­schen Ver­gan­gen­heit und Advents­zeit zu den Besu­chern die­ser Konzerte.

Ein leben­di­ger Abend der tra­di­tio­nel­len Musik, Poe­sie und weih­nacht­li­cher Lie­der mit dem Ensem­ble aus Irish Harp, Fidd­le, Akkor­de­on, Gitar­re und Uil­leann Pipes ver­sprüht die typi­sche Lebens­freu­de der Iren. Natür­lich darf dabei eine Hom­mage an den “soft shoe step“ nicht feh­len, der mit Irland auf Ewig­keit ver­bun­den ist. Die­se tra­di­tio­nel­len Tän­ze ver­mit­teln die Freu­de an gesel­li­gem Tanz. Egal ob Bal­lett ähn­li­che Schritt­tech­ni­ken oder lang­sa­me Bewe­gun­gen, die Leich­tig­keit ver­sprüht eine spe­zi­el­le Eleganz.

Der Kel­ti­sche Geist könn­te nun auch Sie errei­chen, sehen Sie dazu auch in der Anla­ge einen Aus­zug des Ver­an­stal­tungs­in­hal­tes. Eine bewe­gen­de Klangrei­se durch das win­ter­lich-weih­nacht­li­che Irland.

Fei­ern Sie mit uns die­se iri­sche Tra­di­ti­on und den Geist des Advents!

 

Sonntag, 2. Januar 2022 — 16 Uhr
Neujahrskonzert “Rhapsody in Blue” Orgel plus Jazz Trio

Jür­gen Son­nent­heil, Orgel / Olaf Kor­des, Pia­no / Wolf­gang Tetz­laff, Kon­tra­bass / Karl Gode­jo­hann, Schlagzeug

Kar­ten­ver­kauf und Infor­ma­ti­on: Thea­ter­kas­se Kul­tur­zen­trum August Ever­ding Tel. 02041–703308 und bei allen West­ti­cket Vorverkaufsstellen

Dienstag, 4. Januar 2022
Die himmlischen Tenöre Beginn: 19.30 Uhr — Einlass: 18.30 Uhr 
VVK : Vereinte Volksbank u. Musikforum — Eintritt: 29,90 €

wei­te­re Infos folgen

Nacht der Tenöre

Freitag, 7. Januar 2022, 16 Uhr
Familienkonzert Orgel plus Märchen

Mat­thi­as Uphoff, Orgel; Brit­ta Wal­ler­schen (Mär­chen­frau “Britt­hal­de”), Erzählerin

Kar­ten­ver­kauf und Infor­ma­ti­on: Thea­ter­kas­se ‑Kul­tur­zen­trum August Ever­ding, Tel. 02041–703308 und bei allen West­ti­cket Vorverkaufsstellen.

Sonntag, 9. Januar 2022 — Einlass: 17.00 Uhr, Beginn: 18 Uhr, Eintritt: 39,90 €
Angelika Milster — Winter Momente — VVK: Vereinte Volksbank u. Musikforum 

Die belieb­tes­ten und bekann­tes­ten Musicalmelodien 

Angelika Milster

Dienstag, 18. Januar 2022 — Einlass: 19 Uhr — Beginn: 20 Uhr
Gregorian Grace

Über­wäl­ti­gen­der Gesang wie aus einer ande­ren Welt!

Meis­ter­haft und anmu­tig zele­briert das neun­köp­fi­ge Ensem­ble den Gre­go­ria­ni­schen Cho­ral. Die renom­mier­ten Chor­sän­ger und Musi­ker ver­fü­gen über bes­te Aus­bil­dun­gen und jah­re­lan­ge Konzerterfahrung.

Die Kon­zert­gäs­te wer­den von ein­zig­ar­ti­gen Stim­men und Klän­gen ein­ge­fan­gen. Ange­lehnt an die anti­ke Gesangs­tra­di­ti­on ertö­nen Kir­chen­ge­sän­ge in latei­ni­scher Spra­che: geheim­nis­voll und über­wäl­ti­gend. Ave Maris Stel­la, Dies Irae oder Miri­am Matrem sind nur eini­ge der Cho­ra­le. Es fol­gen gre­go­ria­nisch inter­pre­tier­te Welt­hits wie Leo­nard Cohens Hal­le­lu­jah, Kno­ckin‘ on heaven‘s door von Bob Dyl­an oder Sound of Silence von Simon & Gar­fun­kel. Das Reper­toire zieht das Publi­kum in fes­seln­der Atmo­sphä­re in sei­nen Bann.

Das Ambi­en­te der Kir­chen, die als Spiel­stät­ten der Tour die­nen, bie­tet dazu den ein­drucks­vol­len Rah­men für ein Pro­gramm, das auf fas­zi­nie­ren­de Wei­se unter die Haut. Ein ein­zig­ar­tig emo­tio­na­les Chorerlebnis.

Las­sen Sie sich einen Abend lang bis ins Tiefs­te verzaubern!

Kon­zert­dau­er: Ca. 120 Minu­ten (inklu­si­ve 15 Minu­ten Pause)

Tickets bei allen VVK-Stel­len bereits ab € 27 Euro (€ 27 / € 43 / € 57)

Alle Ter­mi­ne im Jahr 2022 auf: www.gregorian-grace.de  

 

 

 

 

Mittwoch, 2. Februar  2022 — Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr — Eintritt: 29,90 € 
Rev. Gregory M. Kelly  & The Best of Harlem Gospel