Aktuell:

„Öffnungszeiten der Kulturkirche Heilig Kreuz

Scharnhölzstr. 33, 46236 Bottrop:
Besichtigung der Kulturkirche Heilig Kreuz
nur nach telefonischer Vereinbarung: 0171–2238357

Besuchen Sie auch unsere neue Instagram-Seite! 

https://www.instagram.com/kulturkirche.heiligkreuz/

Die Stadt Bottrop hat im Rahmen des Städtebauförderungstages einen Kurzfilm über die Kulturkirche gedreht.

Schauen Sie gerne mal auf den Link zum Film auf YouTube.
https://youtu.be/5D7V-ZvYA2I

Viel Spaß!

Online-Veranstaltung am 19.05.2021 — Comedy in der Kulturkirche:
https://youtu.be/Uun0DUHLxZ0

Intelligente Leuchten auf dem neu gestalteten Vorplatz der Kulturkirche Heilig Kreuz
Technik-Partner des Projektes ist die Emscher Lippe Energie GmbH.
Den Bericht dazu finden Sie auch im ELE Kurier: https://www.ele-kurier.de/2-2021/

 


 

 

Veranstaltungen:

Sonntag, 9. Oktober 2022 – Beginn: 17 Uhr – Einlass: 16.30 Uhr – Eintritt: 15 €  
Karten im VVK und an der Abendkasse

Sonntag, 16. Oktober 2022 – Shane Hennessy- Beginn: 19 Uhr – Einlass: 18.30 Uhr –
Eintritt: 15 €  – Karten im VVK und natürlich an der Abendkasse

Donnerstag, 20. Oktober 2022 – 19- 21.30 Uhr – Lesung „Hinter dem Lächeln“ – Michaela May



(c) Janine Guldener

Michaela May steht für vieles: das Urmünchnerische, Bodenständigkeit, unbändige Reiselust, Wohltätigkeit und schauspielerisches Können. Doch hinter ihrem strahlenden Lächeln verbirgt sich viel Ungesagtes. In ihrer Autobiografie beschreibt May ihre Familie – die lustige Oma Fanny, ihre Eltern, die ihr die Liebe zur Bühne und zur Musik in die Wiege legen, und die Geschwister, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Sie erzählt von ihrem Weg über den Tanz zu den ersten Rollen in Film und Fernsehen, von ihrer Liebe zur Natur und dem Durst nach Freiheit.

Michaela May öffnet dem Leser mit diesem Buch eine Tür, die bislang verschlossen blieb, zeigt sich nicht nur als Schauspielerin, sondern auch als Tochter, Schwester, Freundin und Partnerin.

Tickets gibt es zum Preis von 21,50 € an der Abendkasse oder unter diesem Link:

https://www.eventbrite.de/e/lesung-hinter-dem-laecheln-michaela-may-tickets-390355944137

 

Montag, 24. Oktober 2022 – Beginn: 19.30 Uhr
The Gregorian Voices – Karten zum Preis von 28,50 € über Eventim oder im VVK beim Musikforum oder Humboldt-Buchhandlung 

Die acht ukrainischen Sänger des Ensembles „THE GREGORIAN VOICES“ entführen Sie in die Welt der klassischen gregorianischen Gesänge – einstimmige,
meditative Liturgiegesänge der christlich-mittelalterlichen Mönchsorden. Feierlich erklingt das Gotteslob im „Ave Maria“ oder im „Kyrie“.

In traditionelle Mönchsgewänder gekleidet erzeugen die Sänger eine mystische Atmosphäre, die das Publikum auf eine Zeitreise durch die Welt der geistlichen
Musik des Mittelalters führt – eine Klangwelt ohne zeitliche, religiöse oder sprachliche Grenzen! Mit orthodoxer Kirchenmusik und geistlichen Liedern und
Madrigalen aus der Zeit der Renaissance und des Barock geht diefaszinierende Reise durch die Jahrhunderte bis ins Hier und Heute.

Nach diesem kurzweiligen Ausflug geht es überraschend lebhaft weiter:

Im Stil des gregorianischen Gesangs neu arrangiert schweben Leonard Cohens „Hallelujah“,

„You raise me up“ (Josh Groban),, „The Sound of Silence“ von Simon & Garfunkel, „Pie Jesu“ von Andrew Lloyd Webber oder „Amazing Grace“ durch den Raum.
Popmusik für die Ewigkeit.

Ein Feuerwerk purer Freude und Dynamik ohne jegliche instrumentale Begleitung: a cappella vom Feinsten.

Mit seiner Stimmgewalt und vielen Solopassagen zeigt der Chor und seine Solisten, wie Gregorianik heute klingen kann: authentisch und dennoch zeitnah.

Lassen auch Sie sich von den faszinierenden Stimmen der Solisten und dem ergreifenden Chorgesang begeistern: Mittelalter trifft das Hier und Heute.

THE GREGORIAN VOICES bieten Ihnen ein atemberaubendes Konzert und einen unvergleichlichen Hörgenuss …

Einlass und Abendkasse eine Stunde vor Konzertbeginn.

(Titeländerungen vorbehalten)

Mittwoch, 26. Oktober 2022 – Beginn: 19 Uhr – Einlass: 18.30 Uhr
Karten zum Preis von 13,00 € (ermässigt 7 €) an der Abendkasse oder unter 02041-703308 – Theaterkasse der Stadt Bottrop oder Westticket.de 

Festival Orgel PLUS Bottrop extra (Vorabk0nzert)
Ensemle Les Lumiéres 

Der Fall Thédore Gouvy – Opera sacra – Romantische Chormusik aus Deutschland und Frankreich 

 

 

Freitg, 28. Oktober 2022 – Beginn: 20 Uhr – Einlass: 19 Uhr 
Bottroper Frechdax