Archiv

Veranstaltungen / Events ab Januar 2017 

  1. 01. – 08.01.2017  Orgel plus
    4. + 6.1.2017 in der Kulturkirche  Orgel plus E-Piano und Orgel plus Zauberei
  2. 13.01.2017
    Magic Moments mit Benny, Joyce, Jesse Lee Davis u. 15 Künstlern
  3. 14.01. bis 12.02.2017
    Ausstellung vorbildlicher Bauten in NRW
  4. 18.01.2017
    Die himmlischen Tenöre
  5. 26.01.2017
    Reverend Gregory M. Kelly’s Best of Harlem Gospel
  6. 05.03.2017
    Bottrop Matinée  mit Anne Dornseiff  und Don & Ray, Dieter Drewes an der Staffelei
  7. 19.03.2017
    DEBUT Konzertreihe zur Förderung junger Musiker
    Tobias Leschke, Orgel, Meike Tappert, Piccoloflöte, Judith Stapf, Violine
    Klavierparts und Moderation R.M. Klaas
  8. 25.03.2017
    Teilnahme der Kulturkirche Heilig Kreuz an der Bottroper Kneipennacht
  9. 28.04.2017
    Rafael Cortes – Flamenco
  10. 30.04.2017
    Mitgliederkonzert „Frühjahr“
  11. 14.05. – 25.06.2017
    Ausstellung 60 Jahre Heilig Kreuz – von der Kirchweihe Heilig Kreuz zur Kulturkirche
  12. 18.06.2017
    Vladimir Mogilevski spielt „Russische Romantik“
  13. 21.06.2017
    Sommer Musique Fest – 50 Jahre Städtepartnerschaft Bottrop-Tourcoing
  14. 25.06.2017
    Mitgliederkonzert „Sommer
  15. 01.09.2017
    Magic Moments
  16. 10.09.2017
    Bottrop Matinée
  17. 17.09.2017
    Debut
  18. 24.09.2017
    Mitgliederkonzert Herbst
  19. 29.09.2017
    The Best Habbe + Meik
  20. 8.10. – 1.11.2017
    Meistermann trifft Schüler der Staatlichen Glasfachschule
  21. 18.10.2017
    Don Kosaken Chor  Serge Jaroff
  22. 22.10.2017
    Vladimr Mogilevsky
  23. 29.10.2017
    Geschichte der Kommende Welheim
  24. 04.11.2017
    Bottroper Kneipennacht

 

 

Stattgefundene Veranstaltungen/Events vom 22.12.2013 bis 31.12.2016

  1. 22.12.2013 
    Eröffnungskonzert – Violoncello & Orgel – Dr. Gerd-Heinz Stevens/Richard Ersel
  2. 08.02.2014
    Morton Feldman – Der Klang und sein Schatten
  3. 30.03.2014 
    1. Orgelkonzert (Frühjahr) –  Orgel u. Sopran – Dr. Gerd-Heinz Stevens/Annelie Pfeffer
  4. 29.06.2014 
    2. Orgelkonzert (Sommer) – Dudelsäcke und Orgel – Angelika Belz/Ingo Funken
  5. 31.08.2014
    Vernissage – Künstler aus Tourcoing „Annäherung“
  6. 13.09.2014 
    Eröffnungsveranstaltung Bottroper Chortage
  7. 27.09.2014 
    Day of Song
  8. 05.10.2014
    3. Orgelkonzert (Herbst) – Trompete und Orgel – Julian Meiselbach/Dr. Gerd-Heinz Stevens
  9. 26.10.2014 
    Debut um 16.30 Uhr – Chistopher Brauckmann (Orgel), Paul Genero (Violoncello), Lennart Allkemper (Jazzsaxophon), Tim Bücher (Jazzgitarre), Schaghajegh Nosrati (Klavier)
  10. 04.11.2014  
    The Masters of Gregorian Chants – „The Gregorian Voices“
  11. 10.11.2014 
    Ganz persönlich. Beckfelds Briefe – Talk und Lesung mit Stargast Peter Maffay
  12. 28.11.2014
    Konzert des Trios „Sounds and Grooves“ – Songs von George Gershwin
  13. 15.12.2014
    The Glory Gospel Singers aus New York, USA
  14. 21.12.2014
    4. Orgelkonzert (Winter) – Musik im Advent bei Kerzenschein
  15. 27.12.2014
    Bolivianische Folklore mit dem „Duo Aldana“
  16. 07.01.2015
    27. Festival Orgel PLUS 2015  – Orgel plus Trompete
  17. 09.01.2015
    27. Festival Orgel PLUS 2015 – Orgel plus Ballett
  18. 01.02.2015
    Cembalo „contra“ Orgel
  19. 04.02.2015
    New York Gospel Stars
  20. 08.03.2015
    1. Orgelkonzert (Frühjahr) Klarinette und Orgel
    Katharina Mittag/Matthias Uphoff + Dr. Gerd-Heinz Stevens
  21. 14.03. — 24.04.2015
    Psotta-Ausstellung
    Öff­nungs­zei­ten siehe Flyer

Radi­kale Poe­sie in Bot­trop
Hel­mut J. Psotta (1937–2012) wuchs als Kind einer ost­eu­ro­päi­schen Ein­wan­de­rer­fa­mi­lie von Vieh­händ­lern, Flei­schern und Berg­ar­bei­tern im Bot­trop der Kriegs– und Nach­kriegs­zeit heran und zeigte bereits sehr früh ganz außer­or­dent­li­che Talente: er musi­zierte, dich­tete und malte schon in jun­gen Jah­ren, erlernte den Beruf des Glas­ma­lers, stu­dierte Male­rei an der Folk­wangschule Essen, wech­selte bald zur Werk­kunst­schule Düs­sel­dorf und gewann im Jahr 1961, im Alter von nur 23 Jah­ren, mit sei­nen Glas­fens­ter­ent­wür­fen einen inter­na­tio­na­len Wett­be­werb, der ihm kurze Zeit spä­ter die Lei­tung des Lehr­stuhls für Lit­ur­gi­sche Kunst an der renom­mier­ten Katho­li­schen Uni­ver­si­tät in San­tiago de Chile ein­brin­gen sollte und ihm – fernab von aus­ge­tre­te­nen Pfa­den – eine künst­le­ri­sche Ent­wick­lung ermög­lichte, die ihres­glei­chen sucht.

Erst­mals zeigt die Kul­tur­kir­che Hei­lig Kreuz in H.J. Psot­tas Geburts­stadt über 70 Arbei­ten aus sei­nem Früh­werk, die alle­samt vor sei­ner Abreise nach Chile (1962) ent­stan­den sind, dar­un­ter die beein­dru­ckend rei­fen und poe­ti­schen Jugend­werke Apo­ka­lypse, Sei­den­bil­der und Die ver­letz­ten Glaskönige.

Die Aus­stel­lung Radi­kale Poe­sie führt an die Ursprünge eines gro­ßen, bis­her weit­ge­hend
unbe­kann­ten Künst­lers, der spä­ter ent­schei­dende Jahre in Süd­ame­rika ver­brachte
(Chile, Perú), sich im Laufe sei­nes Lebens immer wie­der über große Zeit­räume in radi­kale Ein­sam­keit zurück­zog und inten­siv sei­ner Arbeit, sei­ner selbst­ge­zeug­ten Vision wid­mete, die von einem tie­fen ethi­schen Bewusst­sein durch­drun­gen ist. Sein umfang­rei­ches Werk ist erst in klei­nen Tei­len öffent­lich gezeigt und publi­ziert worden.

Untitled

»Neben kräf­ti­gen Farb­ge­bun­gen und fein emp­fun­de­nen Stim­mun­gen, neben her­ben Kon­tu­ren und ver­flie­ßen­der Zart­heit in den Gemäl­den sieht man strenge Holzschnitt-Techniken, gra­phi­sche Exakt­hei­ten, leuch­tende Unter­glas– und Email­ma­le­reien. Seine Phan­ta­sie bedient sich stän­dig wan­deln­der per­sön­li­cher Stil­for­men. Da sind natu­ra­lis­ti­sche und farb­ton­stu­fige Übun­gen. For­mer­fin­dun­gen ver­geis­tig­ter Gegen­ständ­lich­keit und abs­trakte Aus­sa­gen. Immer sind seine Motive geistig-seelischen Bezir­ken ver­haf­tet. Erst von hier aus erschließt sich das Hin­ter­grün­dige dem Betrach­ter. Kein Wun­der, wenn die Umwelt im Bilde nur noch als tief­emp­fun­de­nes  >Zei­chen<  zum Aus­druck kommt.«

Bot­tro­per Volks­zei­tung, Januar 1963

 

Untitled

HJ. Psotta, Der Thron des Königs Salomo, Aqua­rell auf Seide, 1959/60

 

hjpsotta_el_verbo_divino_alle

H.J. Psotta: Fens­ter­ent­würfe für die Kir­che El Verbo Divino (1960/61): Ver­kün­di­gung, Sym­bole der Evan­ge­lis­ten und die Her­ab­kunft des Hei­li­gen Geis­tes (v.l.)

22. Sonn­tag, 26.04.2015 — 16.30 Uhr 
“Debut“
Kon­zert­reihe zur För­de­rung jun­ger Musi­ker
Fre­de­rik Puns­mann (Orgel), Sophia Wiencke (Quer­flöte), David Saraz­hyn­ski (Vio­line)
Noah Reis Ramma (Kla­vier­Mo­zart Vio­lin­so­nate, Grieg), Yan Vai­got (Vio­lon­cell)

23. Sonn­tag, 03.05.2015 — 17.00 Uhr
Da Pacem Chor
Bene­fiz­kon­zert für die Kul­tur­kir­che Hei­lig Kreuz

24. Samstag, 23.05.2015 – 18.00 Uhr
Moondog 99 Festival
www.moondogscorner.de
ein Festival rund um Moondogs 99.Geburtstag

25. Sonntag, 07.06.2015 – 17.00 Uhr
Mitgliederkonzert „Sommer“
Orinale und Transkriptionen
Krystyna Dombik, Harfe u. Dr.Gerd-Heinz Stevens, Orgel und Cembalo

26. Samstag, 13.06.2015
Diözesan-Tag

27. Sonntag, 09.08.2015
Sommerfest

28. Sonn­tag, 13.09.2015 — 17.00 Uhr
Bene­fiz­kon­zert –  ABC — Bot­tro­per Chöre
Bot­tro­per Gos­pel­chöre sin­gen für die Kul­tur­kir­che

29.  Sonn­tag, 20.09.2015 — 17.00 Uhr
Mit­glie­der­kon­zert  “Herbst“
Tim Stern (Oslo, Nor­we­gen)
Popu­läre Orgel­mu­sik von Bach bis Widor

30. Sonn­tag, 27.09.2015 — 16.30 Uhr
“Debut” mit “Car­men“
Domi­nik Lorenz (Orgel)
Fran­ziska Buch­hardt (Vio­lon­celo)
Domi­nik Schnei­der (Bari­ton­horn)
Kate­rina Chatz­i­ni­ko­lau (Vio­line)
Rai­ner Klaas am Kla­vier und als Mode­ra­tor

3. – 18.10.2015
Bil­der­aus­stel­lung “Tie­risch gut“
Mal­kurs der Kul­tur­werk­statt Bot­trop trifft
Rein­hard Wieczo­rek

Samstag, 07.11.2015
Teilnahme der Kulturkirche Heilig Kreuz an der Bottroper Kneipennacht
Sonntag, 08.11.2015
„Wir für Heilig Kreuz“ Benefizkonzert der Arbeitsgemeinschaft Bottroper Chöre
Kirchenchor St. Michael
Samstag, 28.11.2015
Glocken Rock oder „heißer der Glocken nie klingen“
Rock Orchester Ruhrgebeat
Krippenausstellung  vom 05.12.- 27.12.2015

Mittwoch, 16.12.2015
Musik zum Advent und Adventslieder zum Mitsingen
Via Nova Chor St. lugerus/Cantamus Kirchenchor der Gemeinde
St.Elisabeth u. Heilig Kreuz, Friedrich Storfinger, Orgel
und Leitung Regina Schumacher
Sonntag, 20.12.2015
Mitgliederkonzert „Winter“

Chorgemeinschaft Herz Jesu – St.Suitbert und dem Duo Alert Schwab,
Mandoline und Laute
Sonntag, 03.01.2016
Black Gospel Angels
Mittwoch, 06.01.2016
HIP HOP + Orgel
Montag, 11.01.2016
Die himmlische Nacht der Tenöre
Sonntag, 31.01.2016
Stummfilm und Orgel
Freitag, 26.02.2016
Der kleine Prinz
Sonntag, 06.03.2016
Mitgliederkonzert Frühjahr
Freitag, 11.03.- 10.04.2016
Biby Wintjes – Papst des Underground Szene, Scene, Suppkultur
Freitag, 18.03.2016
Konzertabend mit Adrian Pereyra und Susanne Barta
Anonymous in Love, englischer Liederabend
Samstag, 19.03.2016
Teilnahme der Kulturkirche Bottrop an der Bottroper Kneipennacht
mit Mark Bennett und Dominik & Thomas
Sonntag, 17.04.2016
“Debut”
Thomas Haverkamp (Orgel)
armens Getjes (Piano)
Nemorino Scheliga (Klarinette)
Ann-Sophie Cistea (Bratsche)
Rai­ner Klaas am Kla­vier und als Mode­ra­tor

22.04. – 08.05.2016
Ausstellung „Rein pflanzlich“ und „Geschichten und Gedichte vorwiegend heite

Sonntag, 01.05.2016

IMG_20160421_0001

 Freitag, 27.05.2016
Sacralissimo – Goldene Stimmen aus Bulgarien

Sonntag, 3. Juli 2016
Mitgliederkonzert „Sommer“
Fröhliche Orgelmusik aus Europa

Freitag, 26. August 2016
Nacht der offenen Gotteshäuser

Samstag, 9.September 2016
Magic Moments

Sonntag, 11. September 2016
Tag des offenen Denkmals

Sonntag, 11.September 2016
Debut Veranstaltung und Vorstellung des neuen Bechstein-Flügels

Sonntag, 18. September 2016 – 17 Uhr
Mitgliederkonzert „Herbst“
„Planxties & Airs“

Samstag, 24.September 2016
Benefizkonzert ABC Bottroper Chöre
Gospel, Worship, Jazz and more

Sams­tag, 15. Okto­ber 2016
160 Jahre Berg­bau in Bot­trop
Fest­kon­zert — Berg­ka­pelle Saar
Lei­tung: Bern­hard Stopp

Samstag, 29.Oktober 2016
Glockenrock – Rock Orchester Ruhrgebeat

Samstag, 05. November 2016
Teilnahme der Kulturkirche Heilig Kreuz
an der Bottroper Kneipennacht mit der Gruppe LOFX

Freitag, 18. November 2016
Silvia Droste & Trio, First Lady des Jazzgesangs

Samstag, 26. November 2016
Pantomime – Arnold Sarajinski präsentierte sein Programm „Masken“

Sonntag, 27. November 2016
Magic Christmas – ein bezauberndes Weihnachtskonzert

Sonntag, 4.Dezember 2016
Ensemble Café de Paris – eine musikalische Reise in die Stadt der Liebe

Sonntag, 18. Dezember 2016
Mitgliederkonzert „Winter“ Vesper zum Advent „Ave Maria“

Montag, 2.Weihnachtstag, 26. Dezember 2016
Juwelen der Klaviermusik – Vladimir Mogilevsky